Trendige Mode und Accessoires

Ihre Boutique in Mönchengladbach



Größenberater Herren

Anhand unserer Größentabellen für Herren Oberbekleidung können Sie Ihre Konfektionsgröße ganz leicht selbst ermitteln.

Die Zahlenangaben der europäischen Größen basieren auf dem Brustumfang des Mannes. Dieser wird bei der normalen Größe durch Zwei geteilt. So erhält man die Konfektionsgröße.

Ausnahme ist hier die Hemdengröße, die sich nach dem Halsumfang richtet. Ermittelt wird dieser Wert ca.
2 cm unterhalb des Adamsapfels.

Hosengrößen werden durch die Bundweite und innere Beinlänge angegeben.

Benötigte Maße für das Sakko:

  • Schulterbreite: Messen Sie oben entlang der Schulter, zwischen den beiden äußeren Spitzen der Schulter, dort wo die Schulter anfängt abzufallen.
  • Brustumfang: Messen Sie um die breiteste Stelle der Brust, die meistens auf der Höhe der Brustwarzen liegt, mit einem Finger zwischen Maßband und Brust. 
  • Armlänge: Messen Sie von der äußersten Spitze der Schulter gerade hinunter bis zu dem Punkt, wo das Handgelenk in die Hand übergeht.

Benötigte Maße für die Hose:

  • Bundweite: Messen Sie an der Stelle, wo der Hosenbund sitzen soll, mit einem Finger zwischen Maßband und Bauch, den Umfang.
  • Innere Beinlänge (= Schrittlänge): Messen Sie die Beinlänge bei leicht gespreizten Beinen vom Beinansatz innen (Schritt) bis zur Fußsohle.  

      

Oberbekleidung

Größentabelle Herren normale Größe















Größentabelle Herren schlanke Größe








Größentabelle Herren untersetzte Größe














Hemden

Größentabelle

Konfektionsgröße

S

M

L

XL

XXL

Deutsche Größe

46

48

50/52

54/56

58

Kragenweite

38

39/40

41/42

43/44

45/46


Passformen

Comfort Fit / Regular Fit 


Modern Fit / Slim Fit / Fitted

Body Fit

Etwas weiter und legerer geschnitten und daher am besten für Herren mit stattlicher Figur geeignet.

Moderne, etwas engere Schnittführung, leicht tailliert.

Extrem schmal geschnitten; passt schlanken Männern.